Prof. Dr. Simone Walker-Hertkorn

Prof. Dr. Walker-Hertkorn ist seit mehr als fünfzehn Jahren auf dem Gebiet der Geothermie tätig. Als geschäftsführende Gesellschafterin der tewag GmbH hat sie sich bundesweit einen Ruf als erfahrene Spezialistin für die Nutzung der Erdwärme erworben. Als Mitglied im Richtlinienausschuss der VDI 4640 sowie durch die Mitarbeit in verschiedenen Gremien und Arbeitskreise (zum Beispiel im Arbeitskreis Qualitätssicherung Erdwärmesysteme des Umweltministeriums Baden-Württemberg) wirkt sie maßgeblich an der Formulierung von Qualitätsstandards in der Geothermie mit. Seit 2008 ist sie Professorin an der Fakultät Maschinenbau und Mechatronik der Hochschule Deggendorf mit den Fachgebieten Geothermische Energiesysteme, Bohrtechnik und Erneuerbare Energien.