Dipl. rer. reg. Daniel Beuschel

Herr Beuschel hat sowohl an der Universität Bayreuth, als auch an der Universidad de Cantabria, Santander (Spanien) Wirtschaftsgeografie studiert. Dabei lagen seine Schwerpunkte auf den Bereichen Stadtplanung, Energiegeografie sowie Umweltökonomie. Anschließend war er bei der ISPEX AG für die Bereiche Energiemanagementsysteme und Energie-Benchmarking zuständig, bevor er zur ife – Institut für Energieeffizienz GmbH wechselte.

Dort betreut er seitdem mit „nesa – Netzwerk für energetische Systemanwendungen“ und „modular energy network“ zwei seitens dem BMWi geförderte Forschungsnetzwerke und war entscheidend am Aufbau der TAKE-Academy beteiligt. Zusätzlich ist er Referent auf verschiedenen zum Teil internationalen Veranstaltungen, unterrichtet im Rahmen der TAKE-Academy oder anderen Bildungseinrichtungen und betreut an der Universität Würzburg sowie der Virtuellen Hochschule Bayern eine Vorlesungsreihe zum Thema Umweltökonomie und Umweltpolitik.

Seinem geografischen Ursprung bleibt er aber durch die Mitgliedschaft im Arbeitskreis für geografische Energieforschung bis heute treu. Darüber hinaus erweitert Herr Beuschel sein Spektrum als Geschäftsführer und Inhaber der in2solution – Marketing, Business Development & Consulting.